Abwassertechnik

Die im privaten Haushalt und in der Industrie anfallenden Abwässer müssen fachgerecht abgeleitet bzw. in die Kanalisation eingeleitet werden.

Dafür werden oft Anlagen zur Abwasserförderung benötigt. Diese sogenannten Hebeanlagen bestehen aus einem dichten Bassin oder Kunststoffbehälter aus dem mit speziellen Pumpen, die auch Abwasser mit festen oder faserigen Bestandteilen zuverlässig in die Kanalisation fördern.

 

Derartige Anlagen gibt es für nahezu jedes Einsatzgebiet von der Entwässerung einer einzelnen Dusche bis hin zur Entwässerung mehrgeschossiger Wohnbauten.

  • Hebeanlagen und Kleinhebeanlagen mit und ohne Schneidwerk
  • Kondensathebeanlagen
  • Abwasserpumpen mit und ohne Schneidwerk
  • Kellerentwässerungspumpen
  • Abwasserleitungen